Gel-Batterien

Bei der Gel-Batterie ist Kieselsäure zugesetzt, die das Elektrolyt, das alle Bauteile überzieht, in einen gelartigen Zustand versetzt. Die Batterien sind eher unempfindlich bezüglich Vibration und Fahrzeuglage. Die Gel-Batterie wird auch als wartungsfreie Batterie bezeichnet, da sie nicht auslaufen kann.